Leistungen >> Schwangerenvorsorge
 

Schwangerenvorsorge



Hebammen führen die Schwangerenvorsorge im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinien durch.
Dabei steht die Stärkung der Eigenverantwortlichkeit sowie eines guten Körpergefühles und der richtige Umgang mit den Veränderungen in der Schwangerschaft im Vordergrund.
Die Vorsorgeuntersuchungen können sowohl in der Hebammenpraxis als auch bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden. Sie können wählen, ob sie von Ihrem Frauenarzt, der Hebamme oder von beiden gemeinsam durch die Schwangerschaft begleitet werden möchten.


 

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Viele körperliche und seelische Veränderungen kommen auf Sie zu. Bei allen Fragen und Beschwerden stehen wir Ihnen helfend und beratend zur Seite. (Naturheilkunde, Taping, Massagen, Gymnastik, Akupunktur)
Sie vereinbaren einen Termin – die Krankenkasse übernimmt alle Kosten.


Tipps:


Gipsabdruck Ihres Bauches!

Auf Wunsch können Sie ...

mehr dazu

Gipsabdruck Ihres Bauches!

Auf Wunsch können Sie fachmännisch in unserer Praxis einen Gipsabdruck Ihres Bauches anfertigen lassen.
Ansprechpartnerin:
Melanie Kersten

unter 0157 30854925

einklappen

 

Das Mutterschutzgesetz

Informieren Sie sich unter

MuSchuG (PDF)

 

Sanfte Heilmittel

bei Schwangerschaftsbeschwerden für Sie zusammengestellt

mehr dazu

 

Sanfte Tees

für Schwangerschaft und Rückbildung

mehr dazu

 

Was bereits vor der Geburt..

erledigt werden kann:

mehr dazu

Bist Du nicht verheiratet, dann kann die Vaterschaftsanerkennung sowie die Sorgerechtserklärung schon beim Jugendamt beantragt werden. Gleiches gilt für das Mutterschaftsgeld, das bei der Krankenkasse beantragt wird, wenn die Bescheinigung dafür durch Frauenarzt oder Hebamme ausgestellt wurde.
Alle noch offenen Fragen dazu klären wir während der Hausbesuche. Also mach dir bitte keinen Stress!

einklappen